Steuerberatung + Steuererklärung vom Steuerberater in Berlin

Steuerberatung, Steuertipps, Steuerklassen, Steuererklärung + Steuerrechner


Steuerberater Berlin

Willkommen auf meiner Seite steuerschroeder.de,

Das ist keine übliche Steuerberater-Seite, sondern eine der umfangreichsten Webseiten zum deutschen Steuerrecht. Hier finden Sie auf mehr als 30.000 Seiten alles zu Thema Steuerrecht, wie z.B. Steuerarten, Steuerrechner, Steuererklärung etc.

Insbesondere finden Sie hier kostenlose Steuertipps, wie Sie Steuern sparen!


Wer bin ich und warum sollte ich Ihnen hier das Know-how eines Steuerberaters verraten? Mein Name ist Michael Schröder und meine Passion bzw. Mission sind Steuern. Ich habe betriebswirtschaftliche Steuerlehre studiert und bin seit über 25 Jahren Steuerberater in Berlin. Leider kann ich nicht jeden Interessenten beraten und habe daher beschlossen, Ihnen mein Steuerwissen online zugänglich zu machen.

Ziel meiner kostenlosen online Steuerberatung ist es, Ihre steuerlichen Fragen zu beantworten, damit Sie Steuern sparen. Für Anregungen und Verbesserungsvorschläge bin ich Ihnen dankbar.

Noch etwas Wichtiges als Letztes: Die Webseite verursacht erhebliche Kosten (abgesehen von nicht bezahlter Arbeitszeit) und finanziert sich deswegen durch Werbung. Sie sollten daher keinen Werbeblocker verwenden. Natürlich würde ich mich auch freuen, wenn Sie dieses Projekt mit einer Spende unterstützen würden.



Tipps zur Benutzung:

  • Unten auf jeder Seite finden Sie thematisch passende Gesetze, Richtlinien + Hinweise, Nachrichten + BFH-Rechtsprechnung.
  • Wenn Sie eine Frage zum Steuerrecht haben und nicht gleich die passende Antwort finden, dann benutzen Sie bitte die Suche (oben rechts). Darüber hinaus gibt es eine Suche im Steuerblog (unten rechts) und eine weitere Suche nach BFH-Urteilen (in der Datenbank finden Sie sämtliche BFH-Urteile seit 1980).

Wie Sie Steuern sparen und damit ein Vermögen aufbauen


Steuern sparen

Mit den richtigen Steuergestaltungen und Steuerstrategien können Sie viel Steuern sparen, das gilt vor allem bei der Einkommensteuer (daher wird diese gerne auch als "Dummensteuer" bezeichnet.).


Deutschland ist mit Sicherheit keine Steueroase. Anbieter von Steuerseminaren, die mehrere Tausend Euros kosten, behaupten dies zumindest immer wieder gerne. Richtig ist, dass sich die Steuerlast durch die richtige Rechtsform und diverser anderer "Steuertricks" erheblich senken lässt.

Wer die Pflicht hat Steuern zu zahlen,
hat auch das Recht Steuern zu sparen.

(Helmut Schmidt, Bundeskanzler von 1974 bis 1982)


Voraussetzung für das Steuern sparen ist, dass Sie auch etwas zu versteuern haben. Wenn Sie also keine oder nur wenig Steuern zahlen müssen, dann können Sie auch keine bzw. nur wenig Steuern sparen. Wenn Sie aber z.B. 20.000 Euro pro Jahr Steuern sparen, dann summiert sich die Steuerersparnis über 20 Jahre bereits auf 400.000 Euro!

Die Steuern werden i.d.R. nicht auf ewig gespart, sondern "nur" aufgeschoben. Der Steueraufschub ist aber dennoch nicht zu vernachlässigen, da Sie ein steuerfreies Vermögen und damit weiteres (passives) Einkommen (wie z.B. Mieteinkünfte, Kapitalerträge, etc.) als Altersvorsorge aufbauen können. Sie können also Steuern in Vermögen verwandeln. Mit der Steuerersparnis können Sie schnell finanziell unabhängig werden.

Sie denken vielleicht, dass kommt für mich nicht in Frage, weil bereits alle Steuerschlupflöcher geschlossen sind. Das stimmt, aber nur für bestimmte Steuersparmodelle.

Woran liegt es, dass Sie immer noch so viel Steuern sparen können? Deutschland steht mit anderen Ländern in einem Steuerwettbewerb um Investitionen. Mit Steuervorteilen sollen große Unternehmen nach Deutschland gelockt werden, damit diese Arbeitsplätze schaffen, die wieder Steuereinnahmen und Sozialabgaben generieren. Daher gibt es für Konzerne günstige Steuersätze und "Abschreibungsmöglichkeiten".

Und wie können Sie von den Steuertricks der großen Konzerne profitieren (wie z.B. Google, Apple, Facebook, Amazon & Co.)? Ganz einfach: Sie versteuern nur soviel, wie Sie für Ihren Konsum wirklich brauchen und den Rest investieren Sie. Wie das genau funktioniert verrate ich Ihnen gerne auf den folgenden Seiten, damit Sie auch von dem "Steuerspiel" profitieren.

Wenn Sie moralische Bedenken haben, dann erinnern Sie bitte daran, dass die Steuerersparnisse nicht endgültig sind, sondern nur aufgeschoben sind. Im Gegenteil, Sie werden durch Ihren Vermögensaufbau sogar am Ende mehr Geld verdienen und damit insgesamt auch mehr Steuern zahlen. Gesellschaftlich tun Sie sogar etwas Gutes! Selbstverständlich sind alle Steuertricks vollkommen legal. Daher brauchen Sie auch keine Bedenken haben.


Steuerliche Gestaltungsberatung

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Steuern halbieren bzw. sogar noch weiter senken können (Einkommensteuer, Soli + Gewerbesteuer).

  • Steuerlast in Deutschland von ca. 50 % auf bis zu 15 %
  • Internationale Steuerlast von ca. 50 % auf 1 %

"Die Unkenntnis der Steuergesetze befreit nicht von der Pflicht zum Steuerzahlen.
Die Kenntnis aber häufig."

Meyer Amschel Rothschild (1744 - 1812), deutscher Bankier


Die Steuerstratgien umfassen insbesondere die steueroptimierte Rechtsformwahl und internationale Steuergestaltungen, wie die Verlagerung von Unternehmensgewinnen und den Wohnsitzwechsel in sog. Steueroasen.

Das Beratungsangebot richtet sich an alle Unternehmer und Privatpersonen, die mindestens als 50.000 Euro Gewinn zu versteuern haben bzw. 20.000 Euro Steuern zahlen.


Hier finden Sie weitere Infos zum Steuern sparen:


Steuerberater: Leistungen + Kosten

Wann, wofür und was kostet ein Steuerberater?

Steuerberater geben Rat und Auskunft in sämtlichen steuerlichen Fragen und erstellen Steuererklärungen, Lohn- und Finanzbuchführung und Jahresabschlüsse sowie Einnahmenüberschussrechnungen. Außerdem übernehmen die Vertretung ggü. den Finanzämtern, Finanzgerichten, Sozialversicherungsträgern, Banken etc. Mehr zu den Leistungen eines Steuerberaters finden Sie hier. Mein Angebot Steuerberatung finden Sie hier.


Worüber sollten Sie mit Ihrem Steuerberater sprechen?


Steuerberaterkosten

Die Steuerberaterkosten können Sie hier online berechnen:

Steuerberatungskosten Rechner

Dieser Rechner nutzt die neue StbVV ab 1.7.2020

Für die Zusammenstellung von typischen Steuerberatungskosten wählen Sie bitte:

Tätigkeit Gegenstandswert Satz EURO/ Jahr
    pro Monat pro Jahr
Netto EUR  
zzgl. 19% MwSt. EUR
Steuerberatervergütung brutto EUR

Tipp: Nutzen Sie mein besonderes Angebot mit dem Sie bis zu 50% der üblichen Steuerberaterkosten sparen können.


Steuererklärung: Tipps, Formulare, Software, ELSTER etc.


Steuererklärung online mit ELSTER + Steuerberater Chat!

  • Für alle Steuerpflichtigen: Arbeitnehmer, Selbständige, Studenten + Rentner.
  • Einfach: Verständlich, übersichtlich + Tipps vom Steuerberater.
  • Online + mobil: Keine Installation + Updates, plattformunabhängig.
  • Steuerberechnung: Vorläufige Berechnung der Steuerrückzahlung.
  • Sicher: Daten werden verschlüsselt SSL / HTTPS und mit ELSTER an das Finanzamt übertragen.
  • Prüfung: Ihre Steuererklärung wird auf Richtigkeit der Eingaben geprüft.
  • Fristverlängerung: Abgabe + Prüfung Ihrer Steuererklärung über einen Steuerberater mit Fristverlängerung bis zum 31.12.
  • Steuerberatung: Wenn Sie Hilfe brauchen, dan können Sie mich gerne fragen.

Jetzt kostenlos testen: Steuererklärung online mit ELSTER


Checkliste für die Einkommensteuererklärung: Ihre Einkommensteuererklärung erledigen wir schnell und schöpfen für Sie alle Steuersparmöglichkeiten aus. Dafür brauchen wir einige Informationen und Unterlagen von Ihnen. Welche, das hängt von Ihrer persönlichen Situation ab. Deshalb erhalten Sie von uns nicht einfach eine Standard-Liste, sondern eine individuell für Sie erstellte Checkliste für Ihre Einkommensteuererklärung.

Download: Checkliste Steuererklärung.


Prüfen Sie jetzt kostenlos + online, wie viel Steuern Sie zurück erhalten


Mehr Infos zu Steuererklärung

Top Steuerberater Berlin


Steuerberatung


Steuerberatung für Selbstständige

Steuerberatung online

Ich bin seit über 20 Jahren auf die Steuerberatung von Selbstständigen und Freiberuflern spezialisiert. Hier finden Sie mein besonderes Angebot Steuerberatung.


Rundum-Sorglos-Steuer-Paket ab 99 Euro/Monat

Das Sorglos-Selbständig-Paket beinhaltet die folgenden Leistungen:

  • Monatliche Buchhaltung
  • Umsatzsteuervoranmeldung
  • Anpassung der Steuervorauszahlungen
  • Einnahmenüberschussrechnungen (EÜR)
  • Steuererklärungen

Das Angebot gilt leider nur für Freiberufler und ähnliche Berufsgruppen:

  • Architekten, Ingenieure, etc.
  • Unternehmensberater
  • IT-Berufe, Programmierer etc.
  • Sachverständige
  • Designer
  • Werbe- bzw. Marketingbrache, PR
  • Psychologen, Coaches
  • Fotografen, Kameraleute
  • Finanz- & Versicherungsmakler
  • und ähnliche Selbständige ...

Wenn Sie Interesse an dem Rundum-Sorglos-Steuer-Paket haben dann schreiben Sie mir bitte eine E-Mail an info@steuerschroeder.de. Hier finden Sie weitere Infos zu den Steuerberatungskosten.


Top Steuerberater Berlin


Steuer von A - Z (Sitemap)

Hier finden Sie kostenlose Steuertipps für Angestellte, Selbstständige, Rentner, Vermieter etc. in alphabetischer Reihenfolge. Bitte Thema wählen (Anfangsbuchstabe)

1 4 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Y Z Ä Ö Ü

Top Steuerberater Berlin


Rechtsgrundlagen zum Thema: Steuerberatung

EStG 
EStG § 77 Erstattung von Kosten im Vorverfahren

EStR 
EStR R 4.13 Abzugsverbot für Sanktionen

UStG 
UStG § 22a Fiskalvertretung

UStG § 22e Untersagung der Fiskalvertretung

AO 
AO § 80 Bevollmächtigte und Beistände

AO § 80a Elektronische Übermittlung von Vollmachtsdaten an Landesfinanzbehörden

AO § 147 Ordnungsvorschriften für die Aufbewahrung von Unterlagen

AO § 149 Abgabe der Steuererklärungen

AO § 347 Statthaftigkeit des Einspruchs

AO § 348 Ausschluss des Einspruchs

AO § 80 Bevollmächtigte und Beistände

AO § 80a Elektronische Übermittlung von Vollmachtsdaten an Landesfinanzbehörden

AO § 147 Ordnungsvorschriften für die Aufbewahrung von Unterlagen

AO § 149 Abgabe der Steuererklärungen

AO § 347 Statthaftigkeit des Einspruchs

AO § 348 Ausschluss des Einspruchs

UStAE 
UStAE 3a.3. Ort der sonstigen Leistung im Zusammenhang mit einem Grundstück

UStAE 14.2. Rechnungserteilungspflicht bei Leistungen im Zusammenhang mit einem Grundstück

UStAE 15.22. Vorsteuerabzug im Zusammenhang mit dem Halten und Veräußern von gesellschaftsrechtlichen Beteiligungen

UStAE 3a.3. Ort der sonstigen Leistung im Zusammenhang mit einem Grundstück

UStAE 14.2. Rechnungserteilungspflicht bei Leistungen im Zusammenhang mit einem Grundstück

UStAE 15.22. Vorsteuerabzug im Zusammenhang mit dem Halten und Veräußern von gesellschaftsrechtlichen Beteiligungen

UStR 
UStR 34. Leistungen im Zusammenhang mit einem Grundstück

UStR 183a. Rechnungserteilungspflicht bei Leistungen im Zusammenhang mit einem Grundstück

UStR 213b. Vorsteuerabzug im Zusammenhang mit dem Halten von gesellschaftsrechtlichen Beteiligungen

KStR 5.11
AEAO 
AEAO Zu § 30 Steuergeheimnis:

AEAO Zu § 122 Bekanntgabe des Verwaltungsakts:

AEAO Zu § 191 Haftungsbescheide, Duldungsbescheide:

AEAO Zu § 347 Statthaftigkeit des Einspruchs:

HGB 
§ 285 HGB Sonstige Pflichtangaben

§ 314 HGB Sonstige Pflichtangaben

§ 319a HGB Besondere Ausschlussgründe bei Unternehmen von öffentlichem Interesse

§ 335 HGB Festsetzung von Ordnungsgeld

ErbStR 7.4
EStH 4.2.1 4.7 12.1 15.8.5
StbVV 
§ 1 StBVV Anwendungsbereich

GewStH 3.8
KStH 8.1
LStH 19.3
ErbStH E.7.4.4 E.10.7
StBerG 
§ 3 StBerG Befugnis zu unbeschränkter Hilfeleistung in Steuersachen

§ 3a StBerG Befugnis zu vorübergehender und gelegentlicher Hilfeleistung in Steuersachen

§ 5 StBerG Verbot der unbefugten Hilfeleistung in Steuersachen, Missbrauch von Berufsbezeichnungen

§ 10 StBerG Mitteilungen über Pflichtverletzungen und andere Informationen

§ 32 StBerG Steuerberater, Steuerbevollmächtigte und Steuerberatungsgesellschaften

§ 33 StBerG Inhalt der Tätigkeit

§ 43 StBerG Berufsbezeichnung

§ 44 StBerG Bezeichnung „Landwirtschaftliche Buchstelle“

§ 49 StBerG Rechtsform der Gesellschaft, anerkennende Steuerberaterkammer, Gesellschaftsvertrag

§ 50 StBerG Voraussetzungen für die Anerkennung

§ 50a StBerG Kapitalbindung

§ 51 StBerG Gebühren für die Anerkennung

§ 52 StBerG Urkunde

§ 53 StBerG Bezeichnung „Steuerberatungsgesellschaft“

§ 54 StBerG Erlöschen der Anerkennung

§ 55 StBerG Rücknahme und Widerruf der Anerkennung

§ 60 StBerG Eigenverantwortlichkeit

§ 67 StBerG Berufshaftpflichtversicherung

§ 72 StBerG Steuerberatungsgesellschaften

§ 74 StBerG Mitgliedschaft

§ 80 StBerG Pflicht zum Erscheinen vor der Steuerberaterkammer

§ 86 StBerG Aufgaben der Bundessteuerberaterkammer

§ 86b StBerG Steuerberaterverzeichnis

§ 94 StBerG Vorschriften für Mitglieder der Steuerberaterkammer, die nicht Steuerberater oder Steuerbevollmächtigte sind

§ 154 StBerG Bestehende Gesellschaften

§ 155 StBerG Übergangsvorschriften aus Anlass des Vierten Gesetzes zur Änderung des Steuerberatungsgesetzes

§ 156 StBerG Übergangsvorschriften aus Anlass des Sechsten Gesetzes zur Änderung des Steuerberatungsgesetzes

§ 157a StBerG Übergangsvorschriften anlässlich des Achten Gesetzes zur Änderung des Steuerberatungsgesetzes

§ 158 StBerG Durchführungsbestimmungen zu den Vorschriften über Steuerberater, Steuerbevollmächtigte und Steuerberatungsgesellschaften

§ 161 StBerG Schutz der Bezeichnungen „Steuerberatungsgesellschaft“, „Lohnsteuerhilfeverein“ und „Landwirtschaftliche Buchstelle“

§ 164a StBerG Verwaltungsverfahren und finanzgerichtliches Verfahren


Weitere Informationen zu diesem Thema aus dem Steuer-Blog:


BFH Urteile zu diesem Thema und weiteres:



Steuerberater

Dipl.-Kfm. Michael Schröder, Steuerberater
Schmiljanstraße 7, 12161 Berlin
(Tempelhof-Schöneberg/ Friedenau)
E-Mail: Steuerberater@steuerschroeder.de
Termine nur nach vorheriger Vereinbarung. Anfragen bitte nur per E-Mail.

Wichtiger Hinweis: Zur Zeit nehme ich keine neuen Mandanten an.


Aktuelles Steuer- und Wirtschaftsrecht:


Steuer-Newsletter Newsletter + RSS-Feed Steuerrecht RSS Feed


Buchhaltungssoftware für den PC
Buchhaltungssoftware MS-Buchhalter
Weitere Infos + Download


Buchhaltung Excel-Vorlage
Buchhaltung Excel-Vorlage
Weitere Infos + Download



Buchhaltung lernen

Buch kostenlos lesen






Steuerberatung und Steuererklärung vom Steuerberater in Berlin

Impressum, Haftungsausschluss & Datenschutz | © Dipl.-Kfm. Michael Schröder, Steuerberater Berlin